Liebe Fatima!

Die Vögel singen, und die Sonne wärmt mich. Immer und immer wieder … Kannst Du die Vögel hören am Morgen, bevor die ersten Sonnenstrahlen dich wecken? Oder hörst Du die Vögel am Abend, wenn alles zur Ruhe kommt?

Es war schon immer so; vor uns und nach uns wird es auch so sein. Es war, als unsere Söhne geboren wurden und es wird auch so sein, wenn wir schon lange nicht mehr da sind. Unsere Söhne, Fatima, sie werden gross, sie werden Männer. Erinnerst Du Dich an ihre weiche Haut, als sie klein waren? Ich erinnere mich! Jetzt sind sie kantig geworden, stark und kraftvoll. Jetzt kann ich sie oftmals nicht mehr verstehen. Ich wundere mich, was die Erfahrungen und Herausforderungen mit ihnen machen. Ich muss loslassen. Es fällt mir schwer. Ich muss auch deinen Sohn loslassen. Es fällt mir schwer. Aber es ist so wie das Singen der Vögel am Morgen und am Abend – es war nie leicht und es wird auch nie leicht sein. Lassen wir sie fliegen!

In Liebe verbunden